„Gezielt als Waffe gegen Menschen eingesetzt“: Ist ein Böllerverbot an Silvester überfällig?

6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTE

DIE DEBATTE IN 30 SEKUNDEN

In Berlin hatten Polizei und Feuerwehr in der Silvesternacht mit zusammen fast 4000 Einsätzen noch mehr zu tun als zuletzt an Silvester vor der Pandemie. Dabei wurden Einsatzkräfte in zahlreichen Fällen mit Böllern und Raketen angegriffen. Zudem ist es deutschlandweit zu schweren Unfällen mit Feuerwerkskörpern…

PRO – 3 Perspektiven

<
PRO
(Von DIE TAGESZEITUNG (TAZ) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
PRO
(Von FRANKFURTER RUNDSCHAU (FR) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
PRO
(Von B.Z. BERLIN zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
>

CONTRA – 3 Perspektiven