(Bildquelle | Urheber: Markus Lanz / ZDF | ZDF | Screenshot)

Journalismus-Kritik von Precht und Welzer: Sind Leitmedien selbst schuld am Vertrauensverlust in die Medien?

6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTE

DIE DEBATTE IN 30 SEKUNDEN

Mit ihrem Debattenbuch „Die vierte Gewalt – Wie Mehrheitsmeinung gemacht wird, auch wenn sie keine ist“ haben sich der Philosoph Richard David Precht und der Soziologe Harald Welzer sofort an die Spitze der Sachbuchcharts gesetzt. Die Autoren bemängeln darin, dass Medien sich immer stärker einander…

PRO – 3 Perspektiven

CONTRA – 3 Perspektiven