Vorwurf „Sozialtourismus“: Hat die Kritik von CDU-Chef Friedrich Merz einen berechtigten Kern?

6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTE

DIE DEBATTE IN 30 SEKUNDEN

Es war das Unwort des Jahres 2013: Sozialtourismus. Mit dem Schlagwort „wurde von einigen Politikern und Medien gezielt Stimmung gegen unerwünschte Zuwanderer, insbesondere aus Osteuropa, gemacht“, begründete die Jury damals ihre Entscheidung. Zu Beginn der Woche hat CDU-Chef Friedrich Merz den Begriff wieder aus der…

PRO – 3 Perspektiven

CONTRA – 3 Perspektiven