23.11.2021 
Debatte wird immer lauter: Braucht Deutschland eine allgemeine Impfpflicht?

Auf eine Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen, vornehmlich im Gesundheitssektor, haben sich die Ministerpräsident:innen in der Bund-Länder-Konferenz am vorherigen Donnerstag bereits geeinigt. Während die Inzidenzen weiter steigen, steigt nun auch der Druck, auch eine Impfpflicht für alle zu beschließen. Publikumswirksam haben sich der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Die Grünen) und der…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#COVID-19 #GESUNDHEIT
 18.11.2021 
65.371 Neuinfektionen: Trägt die Merkel-Regierung Schuld an der Eskalation der Pandemielage?

Mit 65.371 Neuinfektionen hat das Robert Koch-Institut (RKI) am heutigen Donnerstag einen neuen Höchststand in der Pandemie vermeldet. Schreckensszenarien von einem Klinik-Kollaps machen seit Tagen die Runde. In einer Online-Diskussionsrunde warnte RKI-Chef Lothar Wieler: „Wir werden wirklich ein schlimmes Weihnachtsfest haben, wenn wir jetzt nicht gegensteuern.“ Wielers Frust war unverkennbar.…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#COVID-19
 12.11.2021 
Jeden Tag neue Rekordwerte bei COVID-19-Infektionen: Muss 2G jetzt flächendeckend kommen?

Lebensrealität und Infektionszahlen scheinen in diesen Tagen kaum zusammenzupassen. In Kneipen und Cafés sitzen Menschen, stoßen an, feiern. Gleichzeitig brechen die Infektionszahlen täglich Rekorde. Die Mehrheit der Deutschen ist geimpft und wähnt sich in Sicherheit. Doch die lang ersehnte Freiheit, die gerade erst wieder in unser Leben gekommen war, könnte…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#COVID-19
 04.11.2021 
2G für alle: Sollte es einen Lockdown für Ungeimpfte geben?

Es ist ein neues Allzeithoch: Fast 34.000 Neuinfektionen hat das Robert Koch-Institut (RKI) am heutigen Donnerstag vermeldet. Bereits gestern verkündete Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit RKI-Leiter Lothar Wieler, dass die vierte Pandemiewelle Deutschland nun „mit besonderer Wucht“ treffe. Angesichts der stetig steigenden Infektionszahlen richtet sich der…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#COVID-19
 07.10.2021 
Haben wir aus der Pandemie die richtigen Schlüsse gezogen?

Sei es die Lockdown-Politik, die Impfstoff-Beschaffung oder vor allem der Umgang mit Schulen – die COVID-19-Pandemie hat gezeigt, dass es an vielen Stellen hakt. Kritik hagelt es besonders mit Blick auf das Gesundheitssystem. Während der Pandemie seien dort große Lücken deutlich geworden. Trotzdem habe sich bisher nur wenig bis gar…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#COVID-19
 04.10.2021 
Ist es richtig, die Maskenpflicht im Schulunterricht aufzuheben?

Ein Bundesland nach dem anderen verabschiedet sich von ihr: Nach Thüringen, dem Saarland und Brandenburg lockern ab heutigem Montag zwei weitere Bundesländer die Maskenpflicht an Schulen: In Berlin wird die Pflicht zum Tragen von Schutzmasken im Unterricht bis zur sechsten Klasse aufgehoben; in Bayern müssen an Schulen dann im Unterricht…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#COVID-19