17.11.2022 
Weitere Schritte zur Normalität: Sollte die Maskenpflicht in Bus und Bahn fallen?

Die Isolationspflicht hat Schleswig-Holstein gemeinsam mit Bayern und Baden-Württemberg bereits abgeschafft. Nun will Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) auch die Maskenpflicht im Nahverkehr begraben. Sein Bundesland wolle jetzt endlich weitere Schritte Richtung Normalität gehen, begründete der Landeschef seinen Vorstoß. Der ist auf ein geteiltes Echo gestoßen. Während die FDP Sympathie…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#COVID-19
 14.11.2022 
„Mehr Eigenverantwortung“: Ist es richtig, die COVID-19-Isolationspflicht aufzuheben?

Menschen mit einer SARS-CoV-2-Infektion sollen künftig nicht mehr in Quarantäne müssen – zumindest in Teilen Deutschlands. Darauf haben sich die vier Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Schleswig-Holstein am Freitag verständigt. Anstatt einer Isolationspflicht sollen verpflichtende Schutzmaßnahmen wie eine begrenzte Maskenpflicht positiv getesteter Personen sowie dringende Empfehlungen eingeführt werden. Als Datum…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#COVID-19
 29.07.2022 
Vorbild Österreich: Sollte die COVID-19-Isolationspflicht abgeschafft werden?

Trotz positivem COVID-19-Test einfach so leben und arbeiten, als sei man gar nicht infiziert? Wenn es nach dem Vorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung Andres Gassen geht, sollte das von nun an möglich sein. In seinem viel beachteten Interview für die OSNABRÜCKER ZEITUNG am vergangenen Wochenende sagte er: „Wir müssen zurück zur…
(Bildquelle | Urheber: Tumisu | Pixabay | Pixabay License)
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#COVID-19 #GESUNDHEIT
 04.07.2022 
Streit um Pandemiekurs für den Herbst: Handelt die FDP verantwortungslos?

Die Zahlen der mit COVID-19 Infizierten steigen in Deutschland wieder rasant an: Das erste Mal seit Anfang Mai liegen wieder mehr als 1000 Menschen mit einer COVID-19-Erkrankung auf Intensivstationen. Die Bundesländer drängen daher die Ampelkoalition, sich frühzeitig vor dem Herbst auf bundesweit einheitlich geltende Regeln zu einigen. Doch die Paragrafen…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#COVID-19 #GESUNDHEIT #PARTEIEN
 23.06.2022 
„Die Menschen wollen sicher sein“: Sollten Bürgertests weiterhin für alle kostenfrei bleiben?

Bund und Länder ringen um das weitere Angebot kostenloser Corona-Schnelltests im Sommer und Herbst. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) peilt an, die vorerst bis Ende Juni vom Bund finanzierten Bürgertests stärker einzuschränken. Anlasslose Gratistests sollen dann nicht mehr möglich sein. Nur noch in Hotspots, vor Pflegeheimen, für Risikogruppen und für geflüchtete…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#COVID-19 #GERECHTIGKEIT #GESUNDHEIT
 21.03.2022 
Zeit der Krisen: Hat die Ampel-Regierung in ihren ersten 100 Tagen einen guten Job gemacht?

Die ersten 100 Tage im Amt sind vorbei: Am vergangenen Donnerstag hatte die Ampel-Regierung ihren 100. Regierungstag. Angetreten war die Ampel-Koalition zunächst mit dem Versprechen, eine neue politische Ära mit einem neuen Politikstil einzuleiten. Überschattet wurden diese Bemühungen erst von der fünften Welle in der COVID-19-Pandemie, dann von der russischen…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#COVID-19 #PARTEIEN