24.01.2023 
Klima-Entlastung höher als bisher angenommen: Gehört ein Tempolimit wieder auf die politische Agenda?

Seit dem Wochenende wird in Deutschland wieder über das Tempolimit auf deutschen Autobahnen gestritten. Der Grund: Laut einer neuen Studie des Umweltbundesamts (UBA) könnte ein Tempolimit wesentlich mehr CO₂ einsparen als bisher angenommen. Demnach könnten bei einer Begrenzung von 120 Kilometern pro Stunde 6,7 Millionen Tonnen CO₂-Äquivalente pro Jahr eingespart…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#ECONOMY #KLIMASCHUTZ #PARTEIEN
 23.01.2023 
KI-Gefahr für Kreativbranche: Ist die Panik wegen ChatGPT gerechtfertigt?

Der Chatbot ChatGPT sorgt derzeit für Aufruhr in der Hochschul- und Wissenschaftswelt. Denn mit der Künstlichen Intelligenz lassen sich spielend leicht Referate oder Essays anfertigen. Damit ist ChatGPT gerade das Hype-Thema in der Tech-Welt: Ein “Chatbot”, der auf praktisch alles eine erstaunlich präzise Antwort hat und Texte, Hausarbeiten und Computercodes…
7 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#ECONOMY
 04.01.2023 
Mehr Menschenrechte, weniger Umweltverschmutzung: Macht das Lieferkettengesetz die Welt besser?

Seit 1. Januar gilt in Deutschland das sogenannte Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG): Unternehmen mit Sitz in Deutschland und mindestens 3000 Beschäftigten müssen darauf achten, dass ihre Lieferanten weltweit Menschenrechte und Umweltstandards einhalten. Das Lieferkettengesetz verlangt von den Unternehmen unter anderem die Einrichtung eines Risikomanagements, um die Risiken durch Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden zu…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#ECONOMY
 20.12.2022 
Erstes LNG-Terminal in Deutschland eröffnet: Sind die teuren Flüssiggas-Anlagen wirklich nötig?

Mit einer Schiffsparty ist am Samstag in Wilhelmshaven Deutschlands erstes und bislang einziges LNG-Terminal eröffnet worden. Erbaut wurde es binnen zehn Monaten. Zur Eröffnung waren Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) und Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) gekommen. Mit den LNG-Terminals will die Regierung einen Gasmangel verhindern. Jährlich sollen…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#ECONOMY
 16.12.2022 
EU will Limit von 10.000 Euro einführen: Ist eine Obergrenze für Bargeldzahlung sinnvoll?

Die EU-Staaten hatten sich Anfang Dezember auf eine Bargeldobergrenze von 10.000 Euro verständigt. Die Maßnahme soll die Finanzierung von Terrorismus und Geldwäsche erschweren. Nun muss das EU-Parlament noch eine Position finden, bevor die Staaten und Abgeordneten darüber verhandeln können. Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) sprach sich dafür aus. Eine Bargeldobergrenze „verringert…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#ECONOMY
 15.12.2022 
Gehört die Rente mit 63 abgeschafft?

Das Regelalter für den Renteneintritt wird in Deutschland seit 2007 schrittweise von 65 auf 67 Jahre angehoben. Immer mehr Menschen machen allerdings laut Berechnungen des Bundesamtes für Bevölkerungsforschung von der abschlagsfreien Rente ab 63 Gebrauch. Die ist möglich für Personen, die mindestens 45 Jahre in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt haben.…
4 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#ECONOMY