29.09.2022 
„Private Beleuchtungsorgien“: Sollte in diesem Winter die Weihnachtsbeleuchtung aus bleiben?

Leuchtende Innenstädte, strahlende Lichterbögen – wenn es nach der Deutschen Umwelthilfe geht, könnte das in diesem Jahr weitestgehend ausfallen. Angesichts der Energiekrise hat deren Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch zu Wochenbeginn im RND-Interview den Verzicht von Weihnachtsbeleuchtung in Städten und Privathaushalten gefordert: „In diesem Winter sollte es eine Selbst­verständlichkeit sein, dass sowohl…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#ECONOMY #LEBEN
 14.09.2022 
Paukenschlag vom Bundesarbeitsgericht: Ist eine Pflicht zur Arbeitszeiterfassung wirklich sinnvoll?

In den Augen von Fachleuten ist es ein Paukenschlag: Nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom Dienstag besteht in Deutschland eine Pflicht zur Arbeitszeiterfassung. Die Folgen dürften weitreichend sein, denn bislang mussten nach dem deutschen Arbeitszeitgesetz nur Überstunden und Sonntagsarbeit dokumentiert werden, nicht aber die gesamte Arbeitszeit. Die Zeiten von…
5 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#ECONOMY #LEBEN
 13.09.2022 
„Digitale und soziale Echokammern“: Sollte es ein verpflichtendes Gesellschaftsjahr für junge Menschen geben?

Auf ihrem Parteitag am Wochenende in Hannover hat sich die CDU für die bundesweite Einführung eines verpflichtenden Gesellschaftsjahres ausgesprochen. In der Begründung heißt es: „Viele Menschen bewegen sich nur noch in digitalen und sozialen Echokammern. Für unsere freiheitlich-demokratische Gesellschaft ist eine solche Entwicklung Gift.“ Außerdem fördere ein Gesellschaftsjahr die Persönlichkeitsentwicklung…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#LEBEN
 12.09.2022 
Krönung von King Charles III.: Wird die britische Monarchie noch gebraucht?

Der Tod von Queen Elizabeth II. hat viele Menschen weltweit erschüttert. Fortan leitet ihr Sohn als Charles III. die Geschicke der Monarchie. Am Samstag wurde er in London offiziell zum König ausgerufen. Doch in ihrer Berichterstattung werfen die Medien auch immer wieder die Frage nach dem Fortbestand der Monarchie auf.…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#LEBEN
 09.09.2022 
Ist linke Wokeness eine Gefahr für die Demokratie?

Es ist der Kampfbegriff unserer Zeit: Spätestens seit der #MeToo-Debatte und Black Lives Matter ist die Woke-Bewegung in Europa angekommen. Das Wort „woke“, also „erwacht“ oder „erweckt“ war ursprünglich eine Selbstbezeichnung von Menschen in den USA, die sich für Bürgerrechte, Antidiskriminierung und Geschlechtergerechtigkeit interessierten. Zum Verständnis der Woke-Kultur gehört es,…
4 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#GERECHTIGKEIT #LEBEN
 07.09.2022 
49-Euro-Ticket: Die ersehnte Lösung?

Das 9-Euro-Ticket ist tot, es lebe das – 49-Euro-Ticket? Womöglich könnte es so kommen. Mit Beginn des neuen Jahres soll es in jedem Fall ein neues Ticket für den ÖPNV geben. Das hat Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) in dieser Woche im Bundestag angekündigt. Das 9-Euro-Ticket gab es drei Monate lang…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#ECONOMY #LEBEN