29.01.2021 
Sind autonome Waffensysteme wie KI-gesteuerte Kampfdrohnen legitime Kriegsinstrumente?

Sähe so der ethisch-saubere Krieg aus oder wäre es die vollendete Dystopie? Killer-Roboter und vollautomatisierte Maschinen führen Krieg; Soldaten müssen sich die Finger nicht mehr schmutzig machen. Mit der rasanten Entwicklung von Künstlicher Intelligenz wird auch die Frage immer drängender, wie man sich zum Einsatz von voll-automatisierten Waffen positionieren sollte.…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#TECH
 22.01.2021 
Ist die sogenannte „Super-KI“ eine Gefahr für die Menschheit?

Wer sich amüsieren möchte, kann auf Youtube mal nach „Alexa Fails“ suchen. Dort sieht man, wie sehr Künstliche Intelligenz (KI) bei Aspekten wie Spracherkennung noch in den Kinderschuhen steckt: Kinderstimme: „Alexa, how do you spell book?“ Alexa: „It’s spelled F-U-C-K.“ Videos wie diese kann man lustig finden. Sie sollten aber…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#TECH
 07.10.2020 
Umstrittenes Urteil: Ist Vorratsdatenspeicherung in besonderen Fällen sinnvoll?

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am Dienstag verkündet, dass eine „generelle und unterschiedslose“ Speicherung von Daten weiterhin verboten bleibt. Die anlasslose Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen europäisches Recht. Damit bekräftigt der EuGH seine Grundsatzentscheidung von 2016. Einige weitreichende Ausnahmen sieht das Urteil allerdings vor. Daten dürfen nun für eine begrenzte Zeit gespeichert…
5 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#TECH
 11.08.2020 
Gesichter-Suchmaschinen und Gesichtserkennung: Ist unsere Freiheit in Gefahr?

Lachen, schreien, weinen oder lieben – wie wir uns fühlen, das sieht man in unseren Gesichtern. Wenn wir wissen wollen, wer die andere Person ist, dann schauen wir ihr ins Gesicht. Das Gesicht ist in unserer Kultur der Inbegriff von Individualität und Ausdruck unserer freien Persönlichkeit. Bald könnte das Gesicht…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#TECH
 30.07.2020 
Big Tech vor dem Kongress: Sind Amazon, Apple, Google und Facebook zu mächtig?

Wie groß ist zu groß? Um diese Kernfrage ging es gestern bei einer Anhörung der US-amerikanischen Internet- und Technologiekonzerne Amazon, Apple, Google und Facebook. Per Video wurden die Konzernchefs Jeff Bezos (Amazon), Tim Cook (Apple), Mark Zuckerberg (Facebook) und Sundar Pichai (Google) vier Stunden lang vor dem US-Kongress in Washington…
(Bildquelle | Urheber: iphonedigital | Flickr | CC BY SA 2.0)
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#TECH
 23.07.2020 
Tesla-Gigafabrik in Brandenburg: Risiko für die Umwelt und den Wirtschaftsstandort Deutschland?

Der Bau der Gigafabrik von E-Autobauer Tesla in Grünheide nahe bei Berlin sorgt für weitere Diskussionen. Bis 2021 will Firmenchef Elon Musk in Brandenburg eine Fabrik eröffnen, in der jährlich bis zu 500.000 E-Autos produziert werden. Das sind über ein Drittel mehr als Tesla 2019 weltweit abgesetzt hat. Für das…
6 PERSPEKTIVEN ZUR DEBATTEALLES ZUR DEBATTE

#TECH