ABENDZEITUNG MÜNCHEN

9 PERSPEKTIVEN VOM MEDIUM
Die ABENDZEITUNG ist eine Münchner Boulevardzeitung. 1948 wurde sie von Werner Friedmann, einem der Lizenzhalter der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG, gegründet, bis 2014 blieb die Zeitung in Familienhänden. Nach einem Insolvenzantrag wurde sie von Martin Balle, dem von MEEDIA als konservativ verordneten Verleger des STRAUBINGER TAGBLATTS, gekauft…

9 PERSPEKTIVEN VOM MEDIUM

KRITIK
(Von ABENDZEITUNG MÜNCHEN zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
CONTRA
(Von ABENDZEITUNG MÜNCHEN zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
VERTEIDIGUNG
(Von ABENDZEITUNG MÜNCHEN zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
KRITIK
(Von ABENDZEITUNG MÜNCHEN zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
NEIN
(Von ABENDZEITUNG MÜNCHEN zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
PRO
(Von ABENDZEITUNG MÜNCHEN zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
ANALYSE
(Von ABENDZEITUNG MÜNCHEN zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
CONTRA
(Von ABENDZEITUNG MÜNCHEN zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
KRITIK
(Von ABENDZEITUNG MÜNCHEN zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)