(Von CAPITAL zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Autorität spielt keine Rolle, sondern Kompetenz und Vertrauen

Autokraten vs. Demokraten: Wer sind die besseren Corona-Bekämpfer?
11.05.2020 3 Minuten Deutsch
CAPITAL Marina Zapf
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

In einem Kampf der Systeme sieht Marina Zapf zwei Seiten: Einerseits China, das sein autoritäres Modell der Krisenbewältigung eifrig bewirbt. Andererseits demokratisch gewählte Regierungen, „die durch Inkompetenz ihre Legitimation verspielen“. Im Wirtschaftsmagazin CAPITAL gibt die Auslandsredakteurin keiner der Seiten Recht. Sie bezieht sich auf Expert:innen…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Marina Zapf ist Journalistin und studierte Politik- und Wirtschaftswissenschaftlerin. Sie arbeitet seit 2013 für CAPITAL und war vorher bei der FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND. Zuvor war sie unter anderem Europa-Korrespondentin der DEUTSCHEN PRESSEAGENTUR. CAPITAL ist ein monatlich erscheinendes Wirtschaftsmagazin des Medienverlags Gruner + Jahr, das seit…