(Von FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG (FAZ) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Baerbocks Auftritt könnte Deutschland in Zukunft von Nutzen sein

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Der außenpolitische Redakteur der FRANKFURTER ALLGEMEINEN ZEITUNG, Peter Sturm, lobt Annalena Baerbocks (Grüne) außenpolitisches Vorgehen in der Türkei als „ehrlich“ und angemessen. Gerade gegenüber einer Regierung wie der türkischen empfehle sich „ein klares Wort auch in der Öffentlichkeit“. Dabei habe die Bundesaußenministerin weder im Stil…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Peter Sturm (*1958) hat in Gießen und Münster sein Studium der Neueren Geschichte, Politikwissenschaft und Osteuropäischen Geschichte absolviert. Nach seiner Promotion hat Sturm für zwei Jahre als freier Mitarbeiter bei der regionalen Tageszeitung MÜNSTERSCHEN ZEITUNG gearbeitet und anschließend ein Volontariat bei der mittelhessischen Tageszeitung WETZLARER…