(Von AUGSBURGER ALLGEMEINE zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Das Entlastungspaket ist ein „Wünsch-dir-was“ der Ampel

Das Wünsch-Dir-Was-Prinzip der Ampel hat einen hohen Preis
24.03.2022 3 Minuten Deutsch
AUGSBURGER ALLGEMEINE Christian Grimm
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Die Ampel-Koalition lobe sich für ihr Energie-Entlastungspaket, dabei seien die beschlossenen Maßnahmen aber lediglich ein „Wünsch-dir-was“, in dem jede der drei Regierungsparteien ihre „Lieblingswünsche“ erfüllt bekommen habe, kritisiert Christian Grimm in seinem Kommentar für die AUGSBURGER ALLGEMEINE. Eine Nacht lang hätten die Spitzen von SPD, Grünen…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Christian Grimm ist Journalist und Hauptstadt-Korrespondent für die AUGSBURGER ALLGEMEINE. Der studierte Politikwissenschaftler hat bei der THÜRINGER ALLGEMEINEN volontiert und beschäftigt sich hauptsächlich mit der Energiewende, der Diesel-Krise, der Konjunkturentwicklung und jungen Unternehmen. Grimm hat unter anderem auch für DOW JONES NEWSWIRE gearbeitet, eine Nachrichtenplattform,…