Der Westen braucht keine Alleingänge

Interview mit Friedensforscher zu Waffenlieferungen an die Ukraine
13.09.2022 5 Minuten Deutsch
NORDDEUTSCHER RUNDFUNK (NDR) Ulrich Kühn
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Im NDR-Interview warnt der Friedensforscher Ulrich Kühn den Westen vor einem ziellosen Aufrüsten. Stattdessen hält er es für wichtig, sich auf eine gemeinsame Linie zu verständigen. „Natürlich wäre es wünschenswert, wenn jetzt noch mehr Waffen kommen, um die Ukraine zu unterstützen“, so der Friedensforscher. Aber…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Dr. Ulrich Kühn ist Leiter des Forschungsbereichs Rüstungskontrolle und neue Technologien am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH). Davor arbeitete Kühn unter anderem für das Auswärtige Amt und wirkte in Wien in den Bereichen Abrüstung und Atomwaffensperrvertrag mit. Im Fokus seiner…