(Von JUNGLE WORLD zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Die einzige Bedrohung für Tech-Giganten wie Amazon ist der chinesische Staatskapitalismus

Im Internet herrschen aufgeklärte Autokraten: Die neuen Oligarchen
22.10.2020 6 Minuten Deutsch
JUNGLE WORLD Jörn Schulz
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

In seinem Beitrag für die JUNGLE WORLD schreibt Jörn Schulz über die Konzentration von Macht und Reichtum durch die Monopolstellung US-amerikanischer Tech-Giganten wie Amazon und Facebook und deren laut ihm einzig ernstzunehmende Bedrohung: den chinesischen Staatskapitalismus. Die wirtschafliche Vormachtstellung von Unternehmen wie Facebook und Amazon…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Die JUNGLE WORLD ist eine linke Wochenzeitung mit Sitz in Berlin. Sie wurde 1997 von streikenden Redakteur:innen der marxistischen Wochenzeitung JUNGE WELT gegründet, nachdem man den damaligen Chefredakteur abgesetzt hatte. Die JUNGLE WORLD will seither verschiedene Meinungen aus dem linken Spektrum abbilden und versteht sich…