Die Führungsrolle für Habeck ist sinnvoll – er besitzt mehr Autorität

Grüne Kungeltruppe: Natürlich muss jetzt Habeck ran
28.09.2021 1 Minute Deutsch
HAMBURGER MORGENPOST Mathis Neuburger
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Dass Robert Habeck nun die Rolle des Vizekanzlers übernehmen soll, findet Journalist Mathis Neuburger konsequent. Habeck sei ohnehin der „erfahrenere, bekanntere und beliebtere“ Kandidat für die Kandidatur gewesen, kommentiert er in der HAMBURGER MORGENPOST. Der „Pannen-Wahlkampf“ habe Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock stark beschädigt. Um mit „größtmöglicher…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Mathis Neuburger ist Journalist und stellvertretender Chefredakteur der HAMBURGER MORGENPOST. Zuvor war er dort Leiter des Lokalressorts. Auch sein Volontariat hat Neuburger bei der HAMBURGER MORGENPOST absolviert. Die HAMBURGER MORGENPOST (MOPO) gilt als älteste deutsche Boulevardzeitung. Sie wurde im SPD-Umfeld gegründet, wurde rund 50 Jahre vom…