(Von NETZPOLITIK.ORG zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Die Kampagne zeigt das Versagen der Politik

Facebook beugt sich wirtschaftlichem Druck
29.06.2020 3 Minuten Deutsch
NETZPOLITIK.ORG Markus Beckedahl
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Dass eine Boykottkampagne notwendig ist, damit Facebook sich zu einem stärkeren Vorgehen gegen Rassismus und Antisemitismus auf seinen Seiten genötigt sieht, offenbart das Versagen der Politik in dieser Frage, schreibt der Netzaktivist Markus Beckedahl auf seinem Blog NETZPOLITIK.ORG. “Es sollte uns allen zu denken geben,…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Markus Beckedahl ist Journalist und Netzaktivist sowie Gründer und Chefredakteur des Blogs NETZPOLITIK.ORG, einer Plattform, die sich mit digitalen Freiheitsrechten und anderen netzpolitischen Themen auseinandersetzt. Der ausgebildete IT-Kaufmann war außerdem Mitglied der Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ im Deutschen Bundestag, ist Mitinitiator der Republica, einer…