(Von BOSTON HEROLD (BH) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Die körperlichen Vorteile von Transathletinnen sind ungerecht

Wendy Murphy: Lia Thomas swimming debate lacks one thing: common sense
08.03.2022 3 Minuten englisch
BOSTON HEROLD (BH) Wendy Murphy
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Wendy Murphy vom BOSTON HERALD vermisst den gesunden Menschenverstand bei der Debatte, ob Transgender wie Lia Thomas an Frauenwettbewerben teilnehmen sollen. Der Wettbewerb zwischen Transathletinnen und biologischen Frauen sei ungerecht. „Schwimmerinnen gegen Lia antreten zu lassen ist so, als würde man Männer ohne Implantate gegen…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Wendy Murphy ist eine US-amerikanische Juristin, spezialisiert auf Kindesmissbrauch und zwischenmenschliche Gewalt. Seit 15 Jahren ist sie zudem Professorin für Recht und sexueller Gewalt an der New England Law Boston. Außerdem ist Murphy Co-Direktorin des Women’s and Children’s Advocacy Project, welches das Ziel hat, die…