(Von TICHYS EINBLICK zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Die linke Ideologie tabuisiert die brutale Realität unterdrückter Frauen

Wer Femizid statt Ehrenmord ruft, legitimiert Ehrenmorde
09.08.2021 4 Minuten Deutsch
TICHYS EINBLICK Zara Riffler
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Dass die linke Berliner Integrationssenatorin Elke Breitenbach sich gegen den Begriff „Ehrenmord“ wehrt, ringt Zara Riffler nur Unverständnis ab: „Das ist eine Leugnung der Realität, verhöhnt jedes Opfer und legitimiert weitere Ehrenmorde in Deutschland“, kritisiert die Journalistin im Online-Magazin TICHYS EINBLICK scharf. Das ganze Phänomen…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Zara Riffler ist Autorin für das Magazin TICHYS EINBLICK. Sie studierte Kunstgeschichte und Klassische Archäologie in Frankfurt am Main und beschreibt sich selbst als „für Rechte zu links, für Linke zu rechts“. Ihre Themen sind Politik, Kultur, Nahost, Islamismus, Lobbyismus und Antisemitismus. TICHYS EINBLICK ist…