(Von DIE WELTWOCHE zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Die Sexualisierung von Körpern ist nichts Schlechtes

Woche der Brüste
12.05.2022 3 Minuten Deutsch
DIE WELTWOCHE Tamara Wernli
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Im Zuge der „Oben-ohne“-Debatte, die zum Start der Badesaison in Schwimmbädern erneut angestoßen wurde, forderten viele, der weibliche Körper müsse für eine Gleichstellung der Geschlechter endlich „entsexualisiert“ werden. Die Journalistin Tamara Wernli findet das nicht. In ihrer Kolumne für DIE WELTWOCHE argumentiert sie, die Sexualisierung…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Tamara Wernli ist eine Schweizer Moderatorin, Autorin und Journalistin. Sie führt für die konservative BASLER ZEITUNG und DIE WELTWOCHE ihre Kolumne „Tamaras Welt“, in der sie wöchentlich über Gender- und Gesellschaftsthemen schreibt. Ihren teils umstrittenen Texten verdanke Wernli ihre Ruf als Anti-Feministin, schreibt die TAZ.…