(Von DIE KOLUMNISTEN zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Die Triggerwarnungen nehmen mittlerweile überhand

Trigger-Alarm: notwendig oder Zeitgeistmarotte?
25.09.2022 4 Minuten Deutsch
DIE KOLUMNISTEN Henning Hirsch
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

In seinem Beitrag für das Meinungsblog DIE KOLUMNISTEN ist Henning Hirsch der Ansicht, dass Triggerwarnungen mittlerweile überhandnehmen. Standardisierte Inhaltswarnungen vor Büchern und Filmen sind für ihn nichts anderes „als betreutes Lesen & Kinobesuche“. Henning schreibt, er wisse als trockener Alkoholiker aus eigener Erfahrung, „was ein…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Henning Hirsch ist Betriebswirt, Politologe und Schriftsteller. Seinen ersten Roman hat er im August 2013 veröffentlicht: „Saufdruck: In vier Jahren ganz nach unten“. Hirsch selbst ist trockener Alkoholiker und hat es laut eigenen Angaben durch das Schreiben des Buches geschafft, die Krankheit zu überwinden. Seitdem…