(Von DEUTSCHE WELLE (DW) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Die Türkei eignet sich nicht als Friedensvermittler

Expertin: Türkei überschreitet in den Beziehungen zu Russland keine roten Linien
05.08.2022 5 Minuten Deutsch
DEUTSCHE WELLE (DW) Maryna Vorotnyuk Roman Goncharenko
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Seit dem Ukraine-Krieg haben bereits mehrere Gespräche zwischen Russland und der Ukraine in der Türkei stattgefunden, was zu der Hoffnung geführt hat, die Türkei könnte eine entscheidende Rolle in Friedensverhandlungen spielen. Im Gespräch mit der DEUTSCHEN WELLE gibt sich die Expertin für Verteidigungs- und Sicherheitspolitik…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Maryna Vorotnyuk ist Associate Fellow am Royal United Services Institute (RUSI) in London. Das RUSI ist eine gemeinnützige britische Denkfabrik, die sich vor allem mit Fragen der Sicherheits- und Verteidigungspolitik auseinandersetzt. Vor ihrer Zeit beim RUSI hat Vorotnyuk für mehrere europäische Forschungsinstitute und Universitäten gearbeitet,…