Die Entscheidung gehört in die Hand des Einzelnen

Wahlprogramm der AfD
20.05.2021 2 Stunden deutsch
AFD
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Ähnlich wie die FDP möchte die AfD den Renteneintritt flexibilisieren. Die Rentenhöhe soll dabei von den eingezahlten Beiträgen und dem Renteneintritt abhängen. 

Die AfD möchte auch die Möglichkeit geben, länger zu arbeiten als das aktuelle Renteneintrittsalter. Wer länger arbeite, bekomme dann entsprechend mehr Rente. Die Entscheidung gehöre aber in die Hand des oder der Einzelnen: „Manche gehen in ihrer Arbeit auf, haben große Freude daran und wollen so lange wie möglich arbeiten. Andere haben für ihren Lebensabend andere Pläne, wollen mehr Zeit mit dem Partner verbringen, auf Reisen gehen oder sich um die Enkelkinder kümmern“, schreibt die Partei im Programm.