FFF-Aktivistin Neubauer: Für den Klimaschutz reichen die Ampel-Pläne nicht aus

„Das werden jetzt krasse Jahre“: Luisa Neubauer zum Koalitionsvertrag
25.11.2021 2 Minuten Deutsch
REDAKTIONSNETZWERK DEUTSCHLAND (RND) Jan Sternberg Luisa Neubauer
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer findet, dass die Ampelkoalition trotz eines Bekenntnisses zum „1,5-Grad-Pfad“ zu wenig für den Klimaschutz vereinbart hat. Was dort geschrieben steht, „kann man sich zwar schönrechnen, aber CO2-Moleküle beeindruckt das nicht, und drohende Klimakatastrophen in der Regel auch nicht“, kritisiert sie im…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Jan Sternberg, geboren 1974, ist ein deutscher Journalist. Der promovierte Historiker ist derzeit als Korrespondent im Hauptstadtbüro der Nachrichtenplattform REDAKTIONSNETZWERK DEUTSCHLAND tätig. Er schreibt außerdem regelmäßig für die Tageszeitung FRANKFURTER RUNDSCHAU. Hier beschäftigt er sich viel mit der AfD und Rechtspopulismus. Luisa Neubauer, geboren 1996,…