(Von THE NEW YORK TIMES zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Für Kinder macht es einen Unterschied, wer die biologische Mutter ist

Can there really be two Mums?
25.10.2018 5 Minuten Englisch
THE NEW YORK TIMES Stephanie Fairyington
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

US-Journalistin Stephanie Fairyington zeigt in der NEW YORK TIMES, warum es für Kinder mitunter auch schwierig sein kann, mit zwei gleichgeschlechtlichen Elternteilen aufzuwachsen. Denn für Kinde mache es durchaus einen Unterschied, wer die biologische Mutter sei.  Fairyington selbst lebt in einer lesbischen Beziehung und hat…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Stephanie Fairyington ist eine freie Journalistin aus New York. Sie hat an der renommierten University of California in Berkeley einen Bachelor in English Literature mit dem Fokus auf LGTBQ-Studies und an der Harvard University einen Master in Geschichte der Sexualerziehung abgelegt. Seitdem hat sie für…