(Von N-TV zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Gerade für die Industrie ist Wasserstoff wichtig

"Aktuell sind nur 0,03 Prozent des Wasserstoffs grün"
10.11.2022 4 Minuten Deutsch
N-TV Roel van de Krol Clara Pfeffer Christian Herrmann
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Derzeit werden vor allem in der Schwerindustrie fossile Energien wie Erdgas und Erdöl eingesetzt, erklärt Roel van De Kroel, Forscher am Helmholtz-Zentrum Berlin. Dabei werden Unmengen an CO₂ ausgestoßen. Im Interview mit Clara Pfeffer und Christian Herrmann von N-TV erklärt der Forscher vom Institut für…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Roel van de Krol ist Professor und Forscher am Institut für Solare Brennstoffe des Hemholtz-Zentrums in Berlin. Dort forscht er unter anderem schwerpunktmäßig an der Gewinnung von Wasserstoff. Seit 2012 lehrt er zudem als Universitätsprofessor an der Technischen Universität Berlin. Er hat Materials Science in…