(Von DER SPIEGEL zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Hauptschuld an der vierten Welle haben die Ungeimpften

Die vierte Welle ist politisch
14.11.2021 6 Minuten Deutsch
DER SPIEGEL Christian Stöcker
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Kognitionspsychologe Christian Stöcker findet nicht, dass Merkels Regierung an der Pandemie-Eskalation schuld ist. Vielmehr schreibt er in seiner SPIEGEL-Kolumne: „Maßgeblich mitschuldig sind die Ungeimpften“. Natürlich habe die Regierung bei den Booster-Impfungen „stümperhaft“ gehandelt, räumt Stöcker ein. Aber er findet: „Einen noch größeren Anteil haben aber…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Christian Stöcker (*1973) ist Journalist und Professor für Digitale Kommunikation. Der studierte Psychologe hat unter anderem für die ZEIT und die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG geschrieben und das Ressort Netzwelt beim SPIEGEL geleitet. DER SPIEGEL ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das 1947 von Rudolf Augstein gegründet worden und…