(Von BUTEN UN BINNEN zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Impfskeptiker:innen haben den Bogen überspannt: Eine effektive Ausgrenzung ist der richtige Weg

"Liebe Impfskeptiker: Ihr überspannt den individualistischen Bogen"
23.11.2021 2 Minuten deutsch
BUTEN UN BINNEN Martin Busch
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

„Meine Freiheit endet spätestens dort, wo sie die Freiheit eines anderen beschneidet“, philosophiert Martin Busch auf BUTENUNBINNEN, dem Regionalformat von RADIO BREMEN. Ungeimpfte überspannen mit ihrer Entscheidung den „individualistischen Bogen“, weil sie die Pandemie für alle „unnötig in die Länge ziehen“, argumentiert er. Denn wir…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Martin Busch ist ein deutscher Radioredakteur. Er hat nach seinem Abitur Soziologie, Politikwissenschaft und Linguistik an der Universität Hamburg studiert. Im Anschluss an seinen Magister promovierte Busch bei Siegfried Weischberg am Institut für Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Hamburg. Seit 1993 arbeitet Busch beim…