(Von POLITICO EUROPE zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Janša kann gefährlich werden – wir müssen wachsam bleiben

A call for vigilance as Slovenia’s EU presidency begins
01.07.2021 2 Minuten Englisch
POLITICO EUROPE Noah Buyon
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Die EU muss wachsam sein, mahnt Noah Buyon auf POLITICO EUROPE. Die slowenische Demokratie erlebe die schwersten Rückschläge seit ihrer Unabhängigkeit und Premier Janša führe sein Land auf den selben Weg wie das Nachbarland Ungarn, wo Premier Victor Orbán sich von Demokratie und europäischen Werten…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Noah Buyon ist politischer Analyst bei der US-amerikanischen Denkfabrik „Freedom House“, die weltweit die liberale Demokratie fördern will. Der studierte Historiker beschäftigt sich hauptsächlich mit osteuropäischer Politik und schreibt unter anderem für POLITICO EUROPE. POLITICO ist eine 2007 gegründete US-amerikanische Tageszeitung. POLITICO gilt innerhalb der…