Im Zweifelsfall wird die rechtliche Grundlage für den Infektionsschutz fehlen

Ein neues Gesetz gegen Corona?
29.06.2022 3 Minuten Deutsch
DIE ZEIT Andrea Kießling Corinna Schöps
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Die Befristung der geltenden Rechtsgrundlage für den Infektionsschutz sei politisch so gewollt, damit „die FDP einen Hebel in der Hand hat“, kommentiert die Juristin Andrea Kießling im Interview mit der Journalistin Corinna Schöps für ZEIT ONLINE. Klug sei diese Befristung jedoch nicht, denn damit fehle…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Andrea Kießling ist promovierte Juristin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozial- und Gesundheitsrecht und Rechtsphilosophie an der Ruhr-Universität Bochum. Corinna Schöps ist Redakteurin für das Ratgeber-Magazin ZEIT DOCTOR und im Ressort Gesundheit von ZEIT ONLINE. Sie hat Musik, Musikwissenschaft und Geschichte studiert…