(Von TELEPOLIS zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Kampfdrohnen erhöhen das Risiko für deutsche Soldat:innen

KI-Forscher: Bewaffnete Drohnen öffnen ein gefährliches Einfallstor für autonome Waffen
15.12.2020 7 Minuten deutsch
TELEPOLIS Peter Förster Jakob Foerster Harald Neuber
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

In einem Doppel-Interview auf TELEPOLIS äußern der SPD-Friedensaktivist Peter Förster und der KI-Experte Jakob Foerster harte Kritik an Kampfdrohnen: Sie würden das Risiko für deutsche Soldatinnen und Soldaten nicht mindern, sondern vielmehr erhöhen. Außerdem öffneten sie „ein gefährliches Einfallstor für autonome Waffen“. Anders als namhafte…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Peter Förster ist ein Friedensaktivist aus Köln. Er hat unter anderem auf einer Tagung des Netzwerks Friedenskooperative gesprochen: ein Verein, der sich für Friedenspolitik und beispielsweise gegen Atomwaffen einsetzt. Peter Förster hat sich gegen eine Nutzung von wissenschaftlichen Erkenntnissen, die an deutschen Universitäten gewonnen wurden,…