(Von ZDF zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Manche Menschen werden von Künstlicher Intelligenz diskriminiert

Programmierte Ungerechtigkeit
31.05.2022 29 deutsch
ZDF Edith Löhle Lena Nagel
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

„Künstliche Intelligenz soll unser Leben einfacher machen, Effizienz und Neutralität gewährleisten“, doch „sehr oft wird Technik entwickelt, die dann diejenigen, die ohnehin schon sozial schwach sind, noch stärker belastet“. Die Journalistinnen Edith Löhe und Lena Nagel legen in ihrem produzierten Film „Digital Empire“ für ZDF…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Edith Löhle ist freie Journalistin und Autorin. Ihre Karriere hat sie 2006 in der Redaktion der BRAVO begonnen. Heute schreibt sie hauptsächlich über Feminismus und Geschichten über starke Frauen. Bis 2020 war Löhle als Chefredakteurin von BLONE und NYLON Germany tätig. Lena Nagel ist koordinierende…