(Von LEGAL TRIBUNE ONLINE (LTO) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Laut dem Völkerrecht macht sich Deutschland nicht zur Kriegspartei

Aus­bil­dung ukrai­ni­scher Sol­daten ist kein Kriegs­ein­tritt
05.05.2022 4 Minuten Deutsch
LEGAL TRIBUNE ONLINE (LTO) Philipp Dürr
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Völkerrechtlich sei die Lage klar, erläutert der Jurist Philipp Dürr: Weder Waffenlieferungen noch die Ausbildung ukrainischer Soldat:innen mache Deutschland zur Kriegspartei. „Solange allein ukrainische Streitkräfte die aktiven und unmittelbaren Kampfhandlungen ausführen, wird Deutschland als Waffenzulieferer und Ausbilder fernab der Ukraine keine Konfliktpartei“, erklärt Dürr in…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Philipp Dürr ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Öffentliches Recht der Rheinischen Friedrichs-Wilhelms-Universität in Bonn. Dort schloss er auch sein Studium der Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt „Internationales und europäisches Recht der Wirtschaftsbeziehungen“ ab. Seit 2018 ist er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bonn tätig.…