(Von POLITICO EUROPA zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Merkels Beliebtheit ist eine Bürde für ihre möglichen Nachfolger

Everybody loves Merkel. Her likely successors? Not so much.
19.07.2020 6 Minuten Englisch
POLITICO EUROPA Matthew Karnitschnig
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Die Kanzlerfrage sei absolut ungeklärt, Deutschland befinde sich in einem Zustand der Verleugnung, meint Matthew Karnitschnig bei POLITICO. Je näher der Zeitpunkt von Angela Merkels Dienstende rücke, desto höher stiegen ihre Zustimmungswerte – zuletzt auf über 70 Prozent. Entsprechend schwer hätten es die potenziellen Nachfolger:innen…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Matthew Karnitschnig ist der leitende Deutschland-Korrespondent von POLITICO. Er berichtet seit 1997 aus Berlin für verschiedenste Medien. POLITICO ist eine 2007 gegründete US-amerikanische Tageszeitung. POLITICO gilt innerhalb der US-amerikanischen Medienlandschaft als Zeitung, die sich politisch mittig einordnen lässt. Die COLUMBIA JOURNALISM REVIEW lobte sie 2015…