(Von JUNGE FREIHEIT (JF) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Nicht die Kritiker:innen gehören an den Pranger – sondern die Rundfunkanstalten

Es regt sich Widerstand
12.06.2022 3 Minuten Deutsch
JUNGE FREIHEIT (JF) Birgit Kelle
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Die Publizistin Birgit Kelle stellt sich in der neurechten JUNGEN FREIHEIT hinter den kritischen Gastbeitrag der fünf Wissenschaftler:innen in der WELT. Die Vorwürfe seien hart, aber berechtigt. Die massive Kritik an ihnen hält Kelle für verfehlt. „Die Vorwürfe der Wissenschaft gehören besprochen und nachrecherchiert“, so…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Birgit Kelle wurde 1975 im rumänischen Siebenbürgen geboren, sie arbeitet als Journalistin und Publizistin in Deutschland. Ihr Name taucht in einer Broschüre über Frauen im Rechtsextremismus im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“ auf. Dort wird sie als fundamental-katholisch bezeichnet. Neben ihrer Kolumne „Volle Kelle“, die…