(Von POLITICO EUROPE zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Ohne die Unterstützung der USA kann Großbritannien wenig ausrichten

G7 push shows UK’s ambition — and its weakness
24.08.2021 4 Minuten Englisch
POLITICO EUROPE Esther Webber
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Die britische Regierung habe mit dem G7-Sondergipfel einen guten diplomatischen Ansatzpunkt gefunden, um die Afghanistan-Krise anzugehen, meint Journalistin Esther Webber. Doch der Gipfel könne auch schnell offenlegen, wie wenig Großbritannien in der Afghanistan-Krise ohne die engagierte Unterstützung der USA – oder die Erlaubnis der Taliban…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Esther Webber ist eine britische Journalistin und Senior-Korrespondentin für die Zeitung POLITICO. Sie hat außerdem als politische Reporterin für die TIMES in London gearbeitet, wo sie Artikel über den Brexit, Whitehall, sowie über Mobbing und Belästigung im Parlament veröffentlichte. Sie hat nach ihrem Bachelor in Geschichte und…