(Von HEISE ONLINE zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

„Pegasus“ raubt jedem das Recht auf Privatsphäre

"Beispiellose Risiken": EU-Datenschützer fordert Verbot der Spyware Pegasus
15.02.2022 2 Minuten Deutsch
HEISE ONLINE Stefan Krempl
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Der EU-Datenschutzbeauftragte Wojciech Wiewiórowski erhebt bei HEISE ONLINE schwere Vorwürfe gegen die Spyware „Pegasus“. Indem das Programm Datenschutzrichtlinien und das Recht auf Privatsphäre verletzt, gefährde es die Demokratie. „Smartphones wissen alles über uns“, sagt Wiewiórowski und führt weiter aus: „Sie kennen unsere Daten, sie können…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Stefan Krempl (*1969) ist ein freier Journalist und Autor. Er hat zunächst Kunstgeschichte, Germanistik und Philosophie in Würzburg (von 1989 bis 1990) sowie Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Hochschule der Künste Berlin studiert (von 1990 bis 1995), welches er als Diplom-Kommunikationswirt abgeschlossen hat. Nach dem…