(Von DEUTSCHLANDFUNK zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Putin entscheidet nach Lust und Laune, wen er als Kriegspartei sieht

„Moskau entscheidet, wann jemand zur Kriegspartei wird“
19.04.2022 11 Minuten Deutsch
DEUTSCHLANDFUNK Carlo Masala Dirk-Oliver Heckmann
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Ob Deutschland zur Kriegspartei werde, sei nicht abhängig von Waffenlieferungen oder Truppenausbildungen, ist Politologe Carlo Masala überzeugt. „Putin ist es, der letzten Endes entscheidet, wann jemand zur Kriegspartei wird“, argumentiert er im Interview mit Dirk-Oliver Heckmann vom DEUTSCHLANDFUNK. Russland drohe bereits seit Beginn des Krieges:…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Carlo Masala ist Politikwissenschaftler und Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Politik an der Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften der Universität der Bundeswehr München. Masala gilt als Neorealist, das heißt, er folgt einer politikwissenschaftlichen Theorie, die annimmt, dass die internationale Politik von Sicherheitsinteressen und der Kooperationsunwilligkeit…