(Von WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG (WAZ) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Putins Teilmobilmachung ist ein Eingeständnis des Scheiterns – mit fatalen Folgen

Putins Teilmobilmachung: Ein Eingeständnis des Scheiterns
21.09.2022 2 Minuten Deutsch
WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG (WAZ) Jan Jessen
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Jan Jessen wertet die angekündigte Teilmobilmachung Russland als ein Eingeständnis des Scheiterns im Krieg gegen die Ukraine – „und es ist die nächste Eskalationsstufe in dem Konflikt“, so der Politikredakteur in der WESTDEUTSCHEN ALLGEMEINEN ZEITUNG (WAZ). Militärisch habe dieser Schritt kurzfristig keine Auswirkungen. Es wird…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Jan Jessen ist Redakteur bei der NRZ seit 20 Jahren und Journalismus-Quereinsteiger. Jessen ist eigentlich ausgebildeter Krankenpfleger und ist nach eigenen Angaben zufällig Journalist geworden. Er schreibt politische und regionalpolitische Berichte und Reportagen sowie Auslandsreportagen, insbesondere Kriegs- und Konfliktberichterstattung für die gesamte FUNKE MEDIENGRUPPE. Zudem…