(Von DIE TAGESZEITUNG (TAZ) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Scholz und die Bundeswehr tun alles, was in ihrer Macht steht

Übertriebene Kritik an Scholz
21.04.2022 2 Minuten Deutsch
DIE TAGESZEITUNG (TAZ) Ulrike Herrmann
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Die Kritik an der Politik von Olaf Scholz (SPD) sei nicht gerechtfertigt, findet die Wirtschaftsredakteurin der TAZ Ulrike Herrmann. In ihrem Kommentar verteidigt sie sein Vorgehen, kritisiert aber seine Kommunikation. Deutschland liefere genau die Waffen, die es liefern könne. Die Bundeswehr habe selbst kaum noch…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Ulrike Herrmann ist Wirtschaftsredakteurin bei der TAZ, der sie seit 2000 angehört. Herrmann ist ausgebildete Bankkauffrau, hat Geschichte und Philosophie studiert und ist Absolventin der Henri-Nannen-Journalistenschule. Nachdem die Journalistin Ende der Achtziger Mitglied der CDU war, ist sie derzeit Parteimitglied bei den Grünen. Herrmann ist…