(Von SRF zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Sprache allein kann Diskriminierung nicht beseitigen

Sprache allein kann Diskriminierung nicht beseitigen
30.06.2020 3 Minuten Deutsch
SRF Martin Reisigl
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Der Linguist Martin Reisigl findet, dass die Forderungen einiger Aktivist:innen zu weit gehen. Denn: „Eine von oben verordnete Sprachregelung allein kann rassistische Diskriminierung nicht beseitigen“, warnt Reisigl im Interview mit dem SCHWEIZER RUNDFUNK UND FERNSEHEN (SRF). Man müsse die Ursachen von Rassismus bekämpfen statt einzelne…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Das SCHWEIZER RADIO UND FERNSEHEN (SRF) ist ein öffentlich-rechtlicher Sender. Die SRF ist eine Tochtergesellschaft der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG). Zuletzt hatte es umfassende Reformen und Einsparungen gegeben, da in der Schweizer Bevölkerung Widerstand gegen die Rundfunkgebühren aufgekommen war. Für Aufsehen hatte der SRF…