(Von FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG (FAZ) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Statt einer Zerschlagung sollte die Politik Druck auf Social-Media-Konzerne ausüben

Können wir Facebook zerschlagen
13.10.2021 6 Minuten Deutsch
FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG (FAZ) Stefan Herwig
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Statt mit dem Finger auf die Konzerne zu zeigen, sollte die Politik einsehen, dass viele der Probleme mit den Social-Media-Giganten hausgemacht seien, kommentiert Stefan Herwig in der FRANKFURTER ALLGEMEINEN ZEITUNG. Publikumswirksam eine Zerschlagung zu fordern, sei leicht, wenn man in Europa sitze und sie gar…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Stefan Herwig ist freier Journalist und schreibt unter anderem für die FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG (FAZ) und die WELT vor allem über Netzpolitik und Digitalisierung. Außerdem betreibt Herwig die Internet-Denkfabrik „Mindbase“, in deren Rahmen er Politik und Wirtschaft in netzpolitischen Fragen berät. Zuvor war er unter…