(Von DEUTSCHLANDFUNK KULTUR zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Triggerwarnungen sind Zeichen einer sensibler werdenden Gesellschaft

Trigger-Warnungen an Theatern Mit Rücksicht auf das Publikum
07.05.2022 3 Minuten Deutsch
DEUTSCHLANDFUNK KULTUR Hannes Oppermann Janis El-Bira
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Der Theaterdramaturg Hannes Oppermann sieht im Interview mit Janis El-Bira vom DEUTSCHLANDFUNK KULTUR eine positive Sensibilisierung der Gesellschaft. Die Praxis, bei Kulturproduktionen auf potenziell verstörende Inhalte hinzuweisen, sei ein Zeichen, dass die Gesellschaft besser mit Menschen mit traumatischen Erfahrungen umgehe. Natürlich sei nicht jedes unangenehme…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Hannes Oppermann hat Kulturwissenschaften in Hildesheim und anschließend Dramaturgie in Leipzig und Berlin studiert. Ab 2014 hat er als Dramaturgieassistent am Deutschen Theater Berlin gearbeitet. Danach ist er an das Luzerner Theater gewechselt. Seit der Spielzeit 2019/20 ist er Dramaturg am Schauspielhaus Hannover. Janis El-Bira…