Trotz internationaler Konflikte zeigt die Konferenz: Kompromisse sind möglich

Vereint in Langsamkeit
20.11.2022 2 Minuten Deutsch
ND (NEUES DEUTSCHLAND) Kurt Stenger
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Das langsame Tempo der Klimadiplomatie sei zwar frustrierend, meint Kurt Stenger. Aber bei der Klimakonferenz in Scharm El-Scheikh haben die Länder gezeigt, „dass sie trotz aller internationalen Konflikte, unterschiedlichster Interessen und einzelner Querschüsse gemeinsame Beschlüsse treffen können“, lobt der deutsche Journalist in einem Beitrag für…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Kurt Stenger ist ein deutscher Journalist. Er leitet die Wirtschaftsredaktion der linken Tageszeitung ND. Stenger schreibt beim ND in seinen Beiträgen unter anderem über die Themen COVID-19-Politik, Umweltpolitik und Wirtschaft. Bezüglich der deutschen COVID-19-Politik kritisiert er häufig die fehlende Voraussicht der Regierung und den fehlenden…