(Von DAS BLOGMAGAZIN zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Um Programmieren zu lernen, braucht es Leidenschaft, kein Pflichtfach

Programmieren als Schulfach für alle?
08.03.2020 3 Minuten Deutsch
DAS BLOGMAGAZIN Severin Tatarczyk
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Programmieren als Schulfach? „Kompletter Blödsinn“, regt sich Blogger und Informatiker Severin Tatarczyk auf. Programmieren lerne man nicht „mal eben so“, betont er. Wer wirklich gut programmieren möchte, müsse Leidenschaft fürs Thema haben. Alle anderen würden ohnehin nicht auf ein Level kommen, um das Programmieren im…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Severin Tatarczyk ist Blogger und Projektmanager. Er hat Jura studiert und arbeitet für die Steuerberatungsgesellschaft Xtax. Er ist außerdem Betreiber des Blogs SEVERINT. Auf Twitter relativiert er nicht näher genannte „Rassismusvorwürfe“ und spricht sich gegen gegenderte Sprache aus. Auf seinem Blog veröffentlicht er Texte mit…