(Von LOS ANGELES TIMES zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Ein gutes Signal für die Demokratie: Die großen Parteien haben auf populistische Themen verzichtet

Vom Wahlergebnis profitiert vor allem die Demokratie
27.09.2021 3 Minuten Deutsch
LOS ANGELES TIMES Jan-Werner Müller
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Jan Werner-Müller, Politologe an der renommierten US-amerikanischen Princeton Universität, ist überzeugt: Der Sieg der SPD bei der Bundestagswahl ist auch ein Sieg der westlichen Demokratien. In einem Gastbeitrag für die LOS ANGELES TIMES lobt Werner-Müller wie die demokratischen Parteien – allen voran die SPD –…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Jan-Werner Müller ist Politikwissenschaftler und Professor an der Princeton Universität, USA. Hier lehrt er Politische Theorie und Ideengeschichte. Außerdem ist er Mitarbeiter des Wissenschaftskollegs zu Berlin. 2019 erhielt er den Bayerischen Buchpreis in der Kategorie Sachbuch für „Furcht und Freiheit. Für einen anderen Liberalismus“ (Suhrkamp).…