Wann und wo Russland zur Nuklearwaffe greifen könnte

Atombombe als letztes Mittel: Wann und wo Russland zur Nuklearwaffe greifen könnte
28.02.2022 4 Minuten Deutsch
REDAKTIONSNETZWERK DEUTSCHLAND (RND) Marina Henke Sven Christian Schulz
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Wann und wo könnte Russlands Präsident Wladimir Putin die nuklearen Waffen seines Landes einsetzen? Antworten darauf gibt die Direktorin des Zentrums für internationale Sicherheit an der Hertie School, Marina Henke. Im Interview mit Redakteur Sven Christian Schulz für das REDAKTIONSNETZWERK DEUTSCHLAND (RND) meint sie: „Am…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Marina Henke ist Direktorin des Zentrums für internationale Sicherheit an der Hertie School (bis 2019 Hertie School of Governance) in Berlin. Dort, sowie an der Northwestern University in Chicago (USA), ist sie außerdem als Professorin für Internationale Beziehungen tätig. Henke forscht zu militärischen Interventionen, friedenserhaltenden…