(Von AUGSBURGER ALLGEMEINE zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)

Wer sind „gute“ und „schlechte“ Krisenprofiteure?

Mit einer Steuer für Krisengewinner würde die FDP ihr Wahlversprechen brechen
07.06.2022 3 Minuten Deutsch
AUGSBURGER ALLGEMEINE Rudi Wais
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

In der AUGSBURGER ALLGEMEINEN bezeichnet der Wirtschaftsexperte und Journalist Rudi Wais die Übergewinnsteuer als billigen Populismus, „notdürftig verhüllt im Kleid einer wie auch immer gearteten Gerechtigkeit“. Schließlich sei nicht einmal festgelegt, wer zu den Krisenprofiteuren gehöre, deren Gewinne besteuert werden. SPD und Grüne wollen die…

ANMERKUNG DER REDAKTION

Rudi Wais ist Journalist und Chef vom Dienst bei der AUGSBURGER ALLGEMEINEN. Dort hat er auch sein Volontariat absolviert und war danach Redakteur in der Lokalredaktion Augsburg-Land, der Wirtschaftsredaktion und der Politikredaktion. 1999 war er Berlin-Korrespondent der Zeitung. Wais ist bis 1999 Dozent an der…