„Wir bauen auf dem bestehenden deutschen Gesundheitssystem auf“

Wahlprogramm der AfD
20.05.2021 2 Stunden Deutsch
AFD
Originalartikel lesen ⭢

DIE PERSPEKTIVE IN 30 SEKUNDEN

Eine Wahl der AfD wäre ein Schuss ins Ungewisse für die Zukunft unserer Krankenversicherungen. Denn die Rechts-Außen-Partei verrät in ihrem aktuellen Wahlprogramm nicht konkret, wie sie zum Thema steht. Darin schreibt sie lediglich, sie wolle auf dem „bestehenden Gesundheitssystem aufbauen“ und die „Eigenverantwortlichkeit“ fördern.

In der Vergangenheit aber sprach sich die Partei bereits explizit gegen eine Bürger:innenversicherung aus – etwa in ihrem gesundheitspolitischen Zehn-Punkte-Plan von 2018. Die AfD wolle stattdessen den „Wettbewerb in den gesetzlichen (GKV) und privaten Krankenversicherungen (PKV)“ fördern, berichtete damals die DEUTSCHE APOTHEKER ZEITUNG.

WELCHER MEINUNG SIND SIE?


Hat Sie das Argument überzeugt?