Historische Dürre: Niedrigwasser am Rhein setzt Binnenschifffahrt unter Druck

16.08.2022 | 4 Perspektiven ZUM THEMA

DAS THEMA IN 30 SEKUNDEN

Wegen der Dürre und dem wenigen Niederschlag diesen Sommer hat der Pegelstand des Rheins im Emmerich erstmals seit 2018 einen historischen Tiefstand von null Zentimetern erreicht. Ein Mitarbeiter der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung in Emmerich berichtete der DPA, dass der Wert 0,0 an diesem Dienstagmorgen ermittelt…

4 PERSPEKTIVEN ZUM THEMA

HINTERGRUND
NAH DRAN
(Von WIRTSCHAFTSWOCHE (WIWO) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
ANALYSE
(Von DEUTSCHLANDFUNK zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
LÖSUNG
(Von DER TAGESSPIEGEL zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)