Kabinettsklausur in Meseberg: Habeck verteidigt Gasumlage und will Übergewinnsteuer am Strommarkt

30.08.2022 | 6 Perspektiven ZUM THEMA

DAS THEMA IN 30 SEKUNDEN

Das Bundeskabinett tagt an diesem Dienstag bis zum Mittwoch auf Schloss Meseberg nördlich von Berlin, um über die Energiekrise und mögliche Entlastungsmaßnahmen zu beraten. Im Blickpunkt vor allem: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne). Der steht derzeit wegen der Gasumlage massiv in der Kritik, nicht zuletzt von…

6 PERSPEKTIVEN ZUM THEMA

ANALYSE
(Von HANDELSBLATT zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
LOB
KRITIK
NAH DRAN
(Von WIRTSCHAFTSWOCHE (WIWO) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
LÖSUNG
(Von DEUTSCHLANDFUNK KULTUR zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
HINTERGRUND
(Von DER SPIEGEL zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)