„Mein Team bleibt“: IAEA plant dauerhaften Einsatz am ukrainischen AKW Saporischschja

02.09.2022 | 4 Perspektiven ZUM THEMA

DAS THEMA IN 30 SEKUNDEN

Die internationale Atomenergiebehörde IAEA hat an diesem Freitag angekündigt, ihren Aufenthalt im Atomkraftwerk Saporischschja im Kriegsgebiet der Ukraine zu verlängern. „Lassen Sie die Welt wissen, dass die IAEA in Saporischschja bleibt“, teilte IAEA-Generaldirektor Rafael Grossi der Presse mit. Zwei der Inspektor:innen sollen dauerhaft im AKW…

4 PERSPEKTIVEN ZUM THEMA

HINTERGRUND
ANALYSE
(Von LOS ANGELES TIMES (LA TIMES) zum Teilen des Artikels geteiltes Vorschaubild)
ANALYSE
PERSPEKTIVWECHSEL